FHO   | Home | Medien | Jobs | Kontakt | Login |
 
StudiumWeiterbildungForschung
Dienstleistungen
ServiceFHO
  Bild
 

Studiengänge

 

Veranstaltungen

Bildungsforum, 11.11.2014

Steht uns eine Bildungsrevolution bevor? Das Phänomen der "Massive Open Online Courses" – kurz: MOOCs – versetzt Hochschulakteure in Erstaunen. MOOC-Plattformen wie Udacity, Coursera oder edX haben ausgehend von den USA eine enorme mediale Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung erlangt. Öffnet einen externen Link im aktuellen Fenster Öffnet einen externen Link im aktuellen Fenstermehr

 

Infoanlass Weiterbildung FHS St.Gallen, 19.11.2014

Wir präsentieren Ihnen unser Weiterbildungsangebot aus den Themenbereichen Gesundheit, Ingenieur- und Bauwesen, Geschäftsprozesse und IT, Innovation, Public Services, Business Administration, Soziale Arbeit, Neue Medien. Öffnet einen externen Link im aktuellen Fenstermehr

 

Bodenseetagung, Selbstbestimmt, gegängelt, verwaltet?, 20.11.2014

Dass die Profession Soziale Arbeit nur eingeschränkt selbstbestimmt wirken kann, ist nicht neu: Angewiesen auf die öffentliche Wohlfahrt und private Spendebereitschaft, fehlt ihr die ökonomische Basis zur Unabhängigkeit.  An der Bodenseetagung 2014 gehen die Teilnehmenden an verschiedenen Lernorten der Frage nach, wie es der Sozialen Arbeit gelingt, im Spannungsfeld von Ökonomie, Sicherheit und Organisation selbstbestimmt zu handeln. Öffnet einen externen Link im aktuellen FensterÖffnet einen externen Link im aktuellen Fenstermehr

 

 

Aktuelles

Karriereplanung für Ingenieurinnen

Die FHO Fachhochschule Ostschweiz, die Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen SVIN und Rütter Soceco AG lancieren gemeinsam das Impulsprogramm "Prenez Place Mesdames!". Das Programm richtet sich an Studentinnen technischer und bauplanerischer Fachrichtungen und hat zum Ziel, angehende Ingenieurinnen für eine aktive Laufbahnplanung zu motivieren. mehr

 

Künftige Organisation der Fachhochschulen

Mit Inkrafttreten des neuen Hochschulförderungs- und koordinationsgesetz (HFKG) am 1. Januar 2015 sind die Fachhochschulen in den swissuniversities vertreten und in der Kammer FH organisiert. Verschiedene Fachkommissionen unterstützen die FH-Delegierten, bearbeiten spezifische Themen und erbringen einen Beitrag zur Meinungsbildung. mehr

 

 

Informationen

Broschüren
Informationsanlässe
Standorte